Zylinderrollenlager


Zylinderrollenlager verfügen durch den Linienkontakt zwischen Wälzkörper und Laufbahnen über eine hohe radiale Tragfähigkeit und sind besonders für Anwendungen mit hohen Drehzahlen geeignet. Durch ihre hochfeste Käfig-Bauart gewährleisten Zylinderrollenlager eine geringe Lärm- und Wärmeentwicklung. Für anspruchsvollere Anwendungen steht eine Auswahl an hochentwickelten Spezialwerkstoffen für die Wälzlagerherstellung zur Verfügung.

Produkt-Info  
Marke NSK, SKF
Ausführung

abgedichtete, einreihige, zweireihige Zylinderrollenlager, vierreihige Zylinderrollenlager (Spezialausführung für Stahlindustrie)

Käfig Stahlblech, Messing und Polyamid