Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage www.concar.de begrüßen zu dürfen. Da personenbezogene Daten ein sehr hohes Gut sind und wir Ihnen eine sichere Verarbeitung gewährleisten wollen, möchten wir Sie über die Erhebung von diesen auf unserer Homepage informieren.

Ein weiteres Sicherheitsmerkmal unserer Webseite ist die HTTPS-Verbindung (SSL-Verschlüsselung), welche den Schutz ebenfalls erhöht.

Leider sind nicht alle Übertragungen von Daten (E-Mail etc.) im Internet sicher. Daher weisen wir darauf hin, dass wir keinen kompletten Schutz der personenbezogenen Daten gewährleisten können, sollten Sie diese Übertragungswege nutzen.

Unsere Internetpräsentation beinhaltet Verweise zu anderen Internetseiten (Links).

Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung der verlinkten Seiten. Diese wurden vor der Freischaltung der Links sorgfältig überprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht oder unsere Philosophie verstoßen.

Wir distanzieren uns von derartigen Inhalten.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder eine Verwendung Ihrer Daten über die Bearbeitung der Anfrage hinaus erfolgt nicht. Sollte eine Weiterleitung dieser Daten an Dritte zur Beantwortung der Anfrage erforderlich sein, gilt das Einverständnis des Anfragenden insoweit als erteilt.

Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden insbesondere nicht zu Werbezwecken verwendet.

Firmendaten der verantwortlichen Stelle

ConCar Industrietechnik GmbH
Am Königholz 6
85411 Hohenkammer
VAT.-Nr.: DE 129317837

Unternehmensleitung (Geschäftsführung)

Daniela Engelbrecht, Boris Engelbrecht

Anschrift der verantwortlichen Stelle

ConCar Industrietechnik GmbH
Am Königholz 6
85411 Hohenkammer
Telefon: +49 (0)8166 / 9917-0
E-Mail: info@concar.de

Besuch des Internetauftritts

Der Besuch unserer Seite ist grundsätzlich ohne jedwede Angabe von persönlichen Daten möglich.

Der Besuch unseres Internetauftritts ist jedoch technisch nicht möglich, sofern Sie uns nicht Ihre IP-Adresse mitteilen, damit unser Internetserver Ihnen die, von Ihnen angeforderten, Informationen zusenden kann.

Unser Internetauftritt ist zu Ihrer und unserer Sicherheit verschlüsselt und verwendet das Protokoll „https“. Zur Überprüfung der Identität und Gültigkeit des hierfür verwendeten Schlüssels verweist unser Internetserver ihren Internetbrowser an den Aussteller des Zertifikats, mit dem unsere Internetseite verschlüsselt wurde, der daraufhin, ohne unser Zutun, eine Verbindung in die USA aufbaut.

Das auf unseren Internetseiten verwendete Zertifikat wurde durch die Firma

DigiCert, Inc.
2801 North Thanksgiving Way
Suite 500
Lehi, Utah 84043

ausgestellt.

Die Datenschutzrichtlinie der Firma DigiCert Inc. können Sie hier einsehen:
https://www.digicert.com/wp-content/uploads/2017/11/DigiCert-Privacy-Policy-Effective-Date-November-23-2017-redlined.pdf

Datenerhebung und Protokollierung

Folgende Daten werden an uns übermittelt, wenn Sie unsere Webseite aufrufen:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Seite
  • Seite, von der aus die Unterseite angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Seite übertragen, Seite nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners bzw. Hostname
  • übertragene Datenmenge

Uns ist bewusst, dass aus der rechtlichen Sicht IP-Adressen bereits personenbezogene Daten sind, diese werden von uns aber nicht ausgewertet. Aus Gründen der technischen Sicherheit, zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Server, werden diese Daten für den Zeitraum von 7 Tage gespeichert und danach automatisch gelöscht.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese (z.B. im Rahmen einer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos bzw. bei der Registrierung im Webshop) freiwillig mitteilen.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

Nutzung der Daten für Marketingzwecke

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten, z.B. zur Auftragsabwicklung und Stammdatenverwaltung (Webshop, Warenwirtschaftssystem, etc.) möchten wir Ihre Daten dazu nutzen, Sie durch Werbe- und Marketingaktionen über Produkte und Dienstleistungen (z.B. Newsletter) zu informieren. Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie damit nicht einverstanden sind. Wir werden Ihre Daten dann entsprechend sperren.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden die Daten nach den gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Dies entspricht aktuell der max. gesetzlichen Vorgabe von 10 Jahren. Die E-Mails werden in einem Mailarchiv gespeichert. Auf dieses hat nur ein bestimmbarer Personenkreis Zugriff und kann nicht durch jedermann eingesehen werden. Somit ist die sichere Aufbewahrung gewährleistet. Bitte beachten Sie, dass eine E-Mail einer Postkarte entspricht und keine sichere Übertragung Ihrer Daten gewährleistet.

Anmeldung im Webshop

Bestehende ConCar Kunden und andere mögliche Shop-Interessenten können sich entweder in unserem Webshop www.concar-shop.de registrieren oder anderweitig (z.B. per E-Mail oder telefonisch) Webshop-Zugangsdaten erbitten. Zugangsdaten werden jedoch erst nach einem definierten internen Prüfverfahren an bestehende Kunden oder neu gewonnene Kunden erteilt. Alle Firmen-, Personen- und Adressdaten, bei denen nach der Überprüfung keine Shop-Zugänge erteilt wurden, werden umgehend gelöscht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Die Angaben der Nutzer können in unserem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Nutzung von Cookies

Es ist möglich, dass wir so genannte „Cookies” in Ihrem Computer ablegen, wenn Sie unsere Website besuchen. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die von Ihrem Internetbrowser empfangen und auf Ihrem Computer gespeichert werden.

So können wir Ihren Computer erkennen, wenn Sie uns das nächste Mal besuchen. Die meisten Internet-Browser sind so eingestellt, dass sie diese Cookies automatisch akzeptieren.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Zu unterscheiden sind sogenannte Session- und Analyse Cookies. Nachfolgend eine Erklärung bezüglich dieser Cookie-Arten:

Cookies, die für den Betrieb der Webseite unerlässlich sind, da anders die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein kann oder ohne die Teile der Webseite nicht funktionieren können (notwendige Session Cookies).

Cookies, die der Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite dienen, um Aufschlüsse über Besucherzahlen zu bekommen und die Webseite verbessern können. Analysedaten werden anonymisiert erhoben. Eine Zuordnung der einzelnen Datensätze zu einem bestimmten Besucher auf der Webseite erfolgt nicht (Analyse-Cookies).

Wir verwenden auf unserer Seite nur die notwendigen Session-Cookies. Eine Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt durch uns nicht.

Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

Gewährleistungsausschluss

Die Informationen, Daten und Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Wir sind für sämtliche eigenen Inhalte, die auf diesen Webseiten zur Nutzung bereitgehalten werden, nach allgemeinen Gesetzen verantwortlich (§ 7 TMG).

Wir vermitteln Ihnen darüber hinaus durch Verweise sogenannte Links den Zugang zu fremden Informationen.

Wir sind für diese fremden Informationen (§ 8 TMG) nicht verantwortlich, weil wir die Übermittlung nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert haben. Die Übermittlung von Informationen und die Vermittlung des Zugangs zu ihnen erfordert, auf Grund der verwendeten Art von Verweisen, auch keine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser Informationen.

Wenn Sie einem solchen Link folgen, verlassen Sie unseren Webauftritt und besuchen einen neuen, auf dessen Inhalte wir keinen Einfluss haben. Insbesondere gelten mit Betreten der neuen Internetseite die Datenschutzbestimmungen der Internetseite, die Sie aufgerufen haben. Diese können sich von diesen hier unterscheiden. Bitte machen Sie sich mit den dort geltenden Datenschutzbestimmungen vertraut.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen für Datenschutz. Dieser ist am Ende der Datenschutzerklärung aufgeführt.

Aufsichtsbehörde

Sie haben ferner das Recht, sich bei der für uns oder für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz lautet:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Datenschutzfragen und Auskunft         

Gerne stehen wir bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wir weisen darauf hin, dass bestimmte Daten nicht gelöscht werden können, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Wenn Sie wissen möchten, welche Daten bei uns über Sie gespeichert sind, können Sie sich gerne bei uns melden.

ConCar Industrietechnik GmbH
Am Königholz 6
85411 Hohenkammer
Telefon: +49 (0)8166 / 9917-0
E-Mail: info@concar.de
www.concar.de

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

ComFor-IT® oHG
Datenschutz
Prielmayerstr. 2
85435 Erding
Tel.: 08122-2263941
E-Mail: datenschutz@comfor-it.de
Internet: www.comfor-it.de